Wednesday 24. August 2016
  • Anmeldung

    Ihre Ansprechpartner vor Ort

    Sie haben Interesse am Ausbildungsangebot der BPAOE? Sie brauchen weitere Informationen, suchen das persönliche Gespräch oder wollen sich gleich anmelden? Dann sind Sie hier richtig! Hier finden Sie Ansprechpartner und Kontaktpersonen in Ihrer Heimatdiözese. Diese stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und begleiten Sie durch die Ausbildung hindurch.

  • Berufsbild

    PastoralassistentIn in der Praxis

    Das Tätigkeitsfeld von PastoralassitentInnen ist breit und voller Herausforderungen: Sie sind koordinierend in Pfarren, Pfarrverbänden und Seelsorgsräumen tätig, begleiten Menschen an Schnittstellen ihres Lebens; außerdem sind sie in der Verkündigung und fallweise auch als ReligionslehrerIn tätig und bringen somit Kirche in der Öffentlichkeit zur Sprache.

  • Ausbildung

    Was Sie bei der BPAÖ erwartet

    Die "Berufsbegleitende Pastorale Ausbildung Österreich" ist ein kirchliches Ausbildungsangebot, das mit Zertifikat abschließt und von der Österreichischen Bischofskonferenz getragen wird. Die praktische Ausbildung erfolgt in einer Pfarre und begleitet von einem/einer erfahrenen SeelsorgerIn. Die theoretische Ausbildung dauert 2 Jahre und erfolgt im St. Pöltner HipHaus.

Willkommen bei der BPAÖ!

Die "Berufsbegleitende Pastorale Ausbildung Österreich" ist Ihr Einstieg in die Welt kirchlich-beruflicher Ausbildung. Sie wollen hauptamtlich als PastoralassistentIn* in der Kirche arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig. Hier erfahren Sie Details zum Ausbildungsverlauf, zum Berufsbild eines/r PastoralassistentIn und finden Ansprechpartner in Ihrer Heimatdiözese zur weiteren Information sowie zur Anmeldung.

Auswahl- und Informationsseminar 2016

Für das nächste Auswahl- und Informationsseminar gibt es einen Termin. Von Sonntag 22. Mai bis Dienstag 24.Mai werden im HipHaus in Sankt Pölten die möglichen TeilnehmerInnen für den nächsten Kurs über alles informiert, was die Ausbildung betrifft. Gleichzeitg wird geklärt, wieweit die Eignung für den seelsorglichen Beruf der PastoralassistentIn gegeben ist. Die TeilnehmerInnen, die von den Diözesen nominiert werden, werden von der Ausbildungsleitung der BPAÖ rechtzeitig eingeladen. 

Dipl PAss Nina Kapfer verstarb am 23.11.2015

Am 23.11.2015 ist Michaela "Nina" Kapfer nach langem Krebsleiden verstorben. Sie hat bis zuletzt in der Pfarre Pinkafeld als Pastoralassistentin gewirkt. Wir werden ihre Fröhlichkeit und ihren Optimismus vermissen. Nina wurde von ihrer Familie, dem Eisenstädter Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics, vielen Freunden und WeggefährtInnen am 27.11. in Oberwaltersdorf auf ihrem letzten Weg begleitet.

Die neue Kursgruppe hat gestartet

In der ersten Septemberwoche hat für 12 zukünftige PastoralassistentInnen die Ausbildung in der BPAÖ begonnen. Sie kommen aus sechs verschiedenen Diözesen und werden von nun  die Kirche Österreichs bereichern

Leitbild der BPAÖ (Fassung 2014)

Im Rahmen der Zertifizierung der BPAÖ wurde für die neue Ausbildung ein Leitbild erarbeitet. Nach dem die Ausbildungsleitung es dem Kuratorium und den ReferentInnen vorgelegt hat, wird mit deren Rückmeldungen noch weiter daran gearbeitet und im Herbst 2015 als Endfassung veröffentlicht. 

Die BPAÖ stellt sich vor

Wer wir sind, was wir anbieten - und welche Chancen Ihnen eine Ausbildung bei der BPAÖ bietet, zeigt Ihnen das folgende Video

 

 

Aktuelles

"Seminar erleben"

Hier können Sie die letzte Ausgabe unserer Seminarzeitschrift durchblättern und herunterladen.

 

Berufsbegleitende Pastorale Ausbildung Österreich (BPAÖ)
Stephansplatz 3
A-1010 Wien
Kontakt: leineweber(at)bpaoe.at
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
Darstellung:
http://www.weltanschauungsfragen.at/